Zzzzzzz!

Aktion Überwach!

Was sollte ich tun bevor ich mitmache?

Jeder, der mit seinem Blog oder seinem Webauftritt an dieser Aktion teilnehmen möchte, sollte sich im Klaren darüber sein, was er da tut. Deshalb:

  1. Informier dich über die Funktionsweise der Aktion “ÜBERWACH!”!
  2. Informier dich über die geplante Vorratsdatenspeicherung in Deutschland und was du sonst noch alles dagegen unternehmen kannst.
  3. Wenn möglich, schreibe in deinem Blog / Webauftritt warum du an der Aktion “ÜBERWACH!”! teilnimmst.
  4. Falls du noch keine Datenschutzerklärung in deinem Blog / Webauftritt hast, denke darüber nach wie du den Daten anderer umgehst und überleg dir jetzt eine entsprechende Erklärung mit aufzunehmen. Du kannst dich dabei von der Mustererklärung des Law-Blog.de inspirieren lassen.

Wie kann ich bei der Aktion "ÜBERWACH!" mitmachen?

Binde einen Code-Snippet in dein Blog / Webauftritt ein und sofort hilfst du mit bei der Aktion “ÜBERWACH!”.

 

Den Code und eine Anleitung zum Einbinden findest du hier.

 

Hier wird die Funktionsweise der Aktion “ÜBERWACH!” erläutert.

Wer nimmt bereits an der Aktion teil?

Eine automatisch generiete Liste teilnehmenden Blogs und Webauftritte, die bereits von Verdächtigen kontaktierten wurden, findest du hier.

 

Um diese Liste möglichst auf dem neuesten Stand zu halten, experimentiere ich zur Zeit mit einem sog. Bot, der die teilnehmenden Blogs und Webauftritte überprüft.

Unterstütz!

Bloggers' Rights at EFF Freiheitsredner werden oder buchen! Stopp die Vorratsdatenspeicherung! Stasi 2.0 Shirts! Zeigs der Welt!